Alles rund um die Tiefpreisgarantie - Der Blog zu Natürlich kaufe ich online - Natürlich kaufe ich online

Das BuchDer BlogDie WebsiteTippsNews

Direkt zum Seiteninhalt

Alles rund um die Tiefpreisgarantie

Natürlich kaufe ich online
Herausgegeben von in Shopping ·
Tags: shoppingbestpreisgarantiepreisgarantietiefpreisgarantie
Alles rund um die Tiefpreisgarantie
Die Tiefpreisgarantie ist ein Werbemittel welches von vielen lokalen aber auch Onlinehändlern genutzt wird.
Grob kann man sagen, dass die Tiefpreisgarantie ein Versprechen bzw. eine Zusage ist, dass man beim jeweiligen Händler zum günstigsten Preis einkauft.

Da die Tiefpreisgarantie eine freiwillige Leistung ist, ist jedem Händler die Gestaltung dieser Garantie überlassen.

Was bedeutet die Tiefpreisgarantie genau ?
Bei den meisten Händlern bedeutet die Tiefpreisgarantie, dass sollte man den Artikel zu den gleichen Bedingungen irgendwo günstiger sehen, bekommt man den Artikel zu eben diesem niedrigen Preis bzw. man bekommt die Differenz erstattet.

Einschränkungen bzw. Vorgaben zur Tiefpreisgarantie
Jeder Händler, der eine Tiefpreisgarantie anbietet, macht dies freiwillig.
Es gibt keine gesetzliche Grundlage, welchen den Händler verpflichtet zum günstigsten Preis zu verkaufen.
Und genau deshalb darf der Händler natürlich Bedingungen an seine Garantie für den tiefsten Preis knüpfen.

Eine Voraussetzung ist z.B. die Zeit in der von dieser Tiefpreisgarantie Gebrauch gemacht werden kann.
Viele Händler sagen 5, 14 oder 30 Tage nach Kauf.
Innerhalb dieser Zeit kann man von dieser Tiefpreisgarantie Gebrauch machen.

Eine andere Vorgabe kann eine Begrenzung der Händler sein.
Zum Beispiel sagt der Händler, dass er nur Vergleichsangebote aus dem Umkreis von 50km akzeptiert.
Oder aber man akzeptiert keine Vergleichsangebote aus dem Internet.
Andersherum fühlt man sich vielleicht auch nur an Vergleichsangebote aus dem Internet gebunden.

Wichtig: Klare Worte
Ganz wichtig, es muss für den Käufer erkennbar und nachvollziehbar sein, dass er eine Tiefpreisgarantie hat und wie bzw. unter welchen Bedingungen er diese nutzen kann.

Für den Verkäufer muss alles nachvollziehbar sein, es dürfen keine irreführenden Angaben verwendet werden.

Was beispielsweise nicht geht ist, dass man nicht klar angibt welche Rechte man hat bzw. wie im Rahmen der Tiefpreisgarantie verfahren wird.
Sprüche wie "Entweder wir passen den Preis an oder aber wir nehmen den Artikel zurück" gehen also gar nicht.

Wie macht man von seiner Tiefpreisgarantie Gebrauch ?
Zum einen muss man natürlich nachweisen, dass man ein günstigeres Angebot gefunden hat.
Bei einem lokalen Händler geht man ins Geschäft, den Onlinehändler hingegen schreibt man per Mail an.
Man macht einen Screenshot vom dem Angebot im Internet oder aber fotografiert den Prospekt.
Wichtig für den Händler ist, dass man erkennen kann dass es sich um den identischen Artikel handelt und vor allem wie lange und seit wann das Angebot gültig ist.

Eventuelle Einschränkungen zur Tiefpreisgarantie
Eine Tiefpreisgarantie kann nicht nur durch Zeit oder aber Entferung eingeschräntk werden.
Es gibt viele Faktoren, die für die Tiefpreisgarantie wichtig sein können.

Gleiche Bedingungen und gleicher Artikel
Wichtig bei der Tiefpreisgarantie ist, dass wir von genau dem gleichen Artikel reden, welcher unter gleichen Voraussetzungen verkauft wird.
Sieht ein Artikel nur ähnlich aus, ist aber von einem anderen Hersteller, so dürften wir hier Probleme kriegen.
Ebenso wenn ein Artikel versandkostenfrei angeboten wird, der Vergleichsartikel aber zzgl. Versandkosten angeboten wird kann es zu Unstimmigkeiten kommen.
Aber auch wenn der angebotene Artikel mit 5 Jahren Garantie und der andere Artikel nur mit den 2 Jahren gesetzlicher Gewährleistung verkauft wird, so sind dies unterschiedliche Bedingungen.

Neu und original verpackt
In der Regel verkauft ein Händler neue und original verpackte Ware.
Bei der Vergleichsware sollte es sich also ebenfalls um neue und original verpackte Ware handeln.
Einige Händler packen Ihre Artikel in neutrale bzw. Versandkartons.
Hier ist nicht genau abzugrenzen ob es sich nicht sogar ggf. um Retourenartikel handelt.

Deutscher Händler bzw. deutscher Shop
Um die Tiefpreisgarantie zu nutzen geht man davon aus, dass das Konkurrenzangebot von einem deutschen Händler bzw. deutschen Onlineshop verkauft wird.

Kein eBay und kein AMAZON
Einige Anbieter mit Tiefpreisgarantie schliessen Angebote aus Auktionshäusern und Marktplattformen aus, sprich eBay und AMAZON beispielsweise können hier nicht zum Vergleich gezogen werden.

Nur gewerbliche Verkäufer
Eigentlich selbstverständlich, dennoch meinen einige wohl von Ihrer Tiefpreisgarantie Gebrauch machen zu wollen, weil Sie einen privaten Verkäufer bei ebay gefunden haben, der den Artikel verkauft.
Der Artikel mag neu und unbeutzt sein, jedoch von einem privaten Verkäufer.
Das zählt nicht.

Nicht kombinierbar mit anderen Sparaktionen
Es ist klar dass man die Tiefpreisgarantie nicht mit anderen Nachlässen und Rabattaktionen nutzen kann.
Also man kann nicht darauf hinweisen, dass die Konkurrenz günstiger ist und dann noch das Angebot "20% auf alles" nutzen.

Keine Retouren, Ausschussware oder Mängelexemplare
Auch wenn ein Händler noch beteuert die Ware wäre wie neu, so darf man den gekauften Artikel nicht mit einem Angebot aus Retouren, Ausschussware oder aber Mängelexemplaren vergleichen.

Keine Garantie für den günstigsten Preis !
Die Tiefpreisgarantie kann natürlich nicht gewährleisten, dass man den Artikel immer zum günstigsten Preis bekommt, denn es werden ja nur Konkurrenzangebote berücksichtigt, die man kennt.
Natürlich könnte es einen kleinen Händler um die Ecke geben, der den Artikel noch günstiger verkauft.
Das Angebot ist jedoch keinem bekannt, weil eben dieser kleine Händler keine Werbung macht, daher kaum jemand von diesem günstigen Artikel Kenntnis hat.

Noch besser: Die BESTPREISGARANTIE
Wer jetzt glaubt die Tiefpreisgarantie wäre schon was tolles, der wird von der Bestpreisgarantie noch mehr begeistert sein.
Bei der Bestpreisgarantie bekommt man den Artikel zum gleichen niedrigen Preis wie bei der Konkurrenz, also wie bei der Tiefpreisgarantie.
Jedoch wird hierbei auch garantiert dass man den besten Preis hat.
Um das zu bewerkstelligen bekommt man nicht nur die Differenz erstattet, sondern noch mehr.
Beispielsweise bekommt man zu der Differenz noch 20% zusätzlich erstattet.

Beispiele für Tiefpreisgarantien
Um die Tiefpreisgarantie kennenzulernen und zu verstehen, macht es Sinn, sich einmal die Garantieversprechen einiger Händler anzuschauen.

Daher werden hier einige Händler, lokal mit Ladengeschäft wie auch online im Internet, sowie deren Preisversprechen aufgeführt.

AO.DE
Tiefpreisgarantie bei ww.ao.deAO.DE ist noch relativ unbekannt, hat sich auf den Verkauf von Elektrogrossgeräten und deren schnelle Lieferung spezialisiert.
Die Webseite ist unter https://www.ao.de erreichbar.
Die Tiefpreisgarantie bei ao.de gilt nur für den Tag des Kaufes.
Zudem werden nur Vergleichspreise inkl. Lieferung berücksichtigt.
eBay und AMAZON sind ausgenommen und natürlich können keine Gutscheincodes für Preisnachlässe berücksichtigt werden, Cashback ist ebenso wenig möglich.

Bauhaus
Auch die Baumarktkette Bauhaus (https://www.bauhaus.info) hat eine Tiefpreisgarantie.
Hier geht man sogar noch 12 Prozent runter unter dem Preis der Mitbewerber wenn man dies 14 Tage ab Kaufdatum meldet.
So betrachtet ist dies sogar eine Bestpreisgarantie.
Kleiner Wermutstropfen: Angebote aus dem Internet sind ausgeschlossen, ebenso gilt die Garantie NICHT im Onlineshop von Bauhaus


eBay
Tiefpreisgarantie bei eBays WOW AngebotenWas die wenigsten wissen:
Auch ebay (https://www.ebay.de) bietet eine Tiefpreisgarantie an.

Das bezieht sich zwar nur auf die WOW-Angebote bei eBay, aber immerhin gibt es die Differenz zzgl. 10% erstattet.

48 Stunden hat man Zeit dieses Angebot zu nutzen

Also wieder eine Bestpreisgarantie!




Hornbach
Die Tiefpreisgarantie beim Baumarkt Hornbach - Online wie auch im Markt
Es gibt noch einen weiteren Kandidaten unter den Baumärkten mit einer Tiefpreisgarantie, nämlich Hornbach (https://www.hornbach.de)
Hornbach erstattet die Differenz zum günstigeren Preis und das bis zu 30 Tage nach Kauf.
Voraussetung hingegen ist, dass man sich online registriert und seine Käufe auf der Webseite hinterlegt.

ToysRus
Toysrus und die TiefpreisgarantieDas Unternehmen mit US amerikanischen Wurzlen wurde im Juni 2018 im Rahmen einer Insolvenz aufgelöst, einige der deutschen Filialen jedoch sowie der Onlineauftritt wurden durch irisches Unternehmen übernommen.


Das Tiefpreisversprechen von ToysRus (http://www.toysrus.de)hingegen ist etwas fragwürdig, wenn nicht sogar irreführend, wird doch behauptet dass jeder Preis geschlagen wird.
Tatsache hingegen ist, dass man "nur" die Differenz zum günstigeren Angebot erstattet bekommt.
Das innerhalb von 14 Tagen, mehr nicht.
Der günstigste Preis hingegen müsste unter dem der Mitbewerber liegen, also in der Form einer Bestpreisgarantie.
Ob so oder so: Die Tiefpreisgarantie von Toysrus begrenzt sich nur auf die Märkte.

Roller
Tiefpreisgarantie von Roller
Auch der bekannte und beliebte Möbeldiscounter Roller bietet trotz der sowieso schon günstigen Preise eine Tiefpreisgarantie an.

Die Tiefpreisgarantie bezieht sich auf die lokalen Geschäfte sowie auf die Präsenz im Internet unter https://www.roller.de

Innerhalb von 5 Tagen kann man von der Tiefpreisgarantie Gebrauch machen.
Seltsamerweise werden keienrlei Einschränkungen genannt.







Hellweg
Tiefpreisgarantie vom Baumarkt HellwegAuch die Baumarktkette Hellweg (https://www.hellweg.de) lässt es sich nicht nehmen, ihren Kunden eine Garantie für einen Tiefpreis anzubieten.

Findet man das Produkt binnen 14 Tagen bei einem anderen Baumarkt günstiger, so bekommt man den Differenzbetrag erstattet.

Und das ist versprochen.













Fazit
Eine Tiefpreisgarantie ist, wenn die Händler denn ihre Versprechen halten, sicherlich eine gute Sache.
Teilweise jedoch gibt es Einschränkungen, da wird da werden hier Produkte wie Teppiche ausgenommen oder aber es werden Vergleiche zu Internetangeboten ausgeschlossen.
Dann gibt es noch die Anbieter mit Tiefpreisgarantien, welche aber den besten Preis versprechen, was einer Bestpreisgarantie gleichkommen würde.


Kein Kommentar

autor@natuerlich-kaufe-ich-online.dewww.natuerlich-kaufe-ich-online.de© 2018 Peter Blum

Zurück zum Seiteninhalt